Fröhliche Ostergirlande

Leicht

DAS BRAUCHEN SIE:

  • Banbusstange (Länge: ca 1,20 m, ∅ ca. 1,5 cm, Baumarkt)

  • kleine grüne Zweige (z. B. Frauenmantel)

  • weiße Baumwollschnur

  • Basteldraht

  • weißen Sprühlack

  • Schere

  • Dekoeier von Ferrero Rocher in verschiedenen Farben

So wird`s gemacht: 

  1. Die Bambusstange mit weißem Sprühlack einfärben und ausreichend trocknen lassen.
  2. Die Zweige um die Bambusstange legen und mit Basteldraht befestigen.
  3. Baumwollschnur als Schlaufe jeweils um die Enden der Bambusstange legen und an zwei Haken an der Decke in gewünschter Höhe aufhängen.
  4. Für die Aufhänger der Dekoeier jeweils eine ca. 15 cm lange Baumwollschnur durch die Löcher fädeln und mit einem Abstand von 15 cm an der Bambusstange befestigen.
  5. Die hängende Eiergirlande kommt über dem festlich gedeckten Oster-Frühstückstisch besonders gut zur Geltung.