Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Adventskugeln

90 Min.
Schwer

Das brauchen Sie:

  • 4 Kugeln aus Trockensteckschaum, 12–20 cm Durchmesser (vom Floristen oder aus dem Bastelbedarf)

  • ein kleines Küchenmesser 
  • Tannen - oder Taxuszweige
  • Blumenschere
  • dünnen grünen Blumendraht
  • Kerzenhalter für Stabkerzen zum Aufstecken
  • Tablett oder goldene Teller
  • 4 Stabkerzen
  • Grand Ferrero Rocher (125 g)

So wird’s gemacht:

  1. Jeweils die Unterseite der Steckkugel so zurechtschneiden, dass sie fest stehen kann.
  2. Anschließend den Kerzenhalter in die Kugel stecken. 
  3. Kleine Zweige abschneiden und dicht an dicht auf der Kugel befestigen. Dabei die Zweige immer schräg aus einer Richtung kommen lassen.
  4. Die Kugel rundherum mit dünnem Blumendraht umwickeln und so die Zweige fixieren. 
  5. Alle Kugeln auf ein Tablett oder auf einen Teller setzen und die Kerzen einstecken.
  6. Die fertigen Adventskugeln zusammen mit Grand Ferrero Rocher auf einer Kommode oder einem Sideboard arrangieren.

Lassen Sie sich auch von weiteren Ferrero Marken inspirieren.

Jetzt inspirieren lassen