Winterliches Schaufenster

Mittel

Das brauchen Sie: 

  • Mandarinenkiste (ca. 20 × 30 cm)
  • weiße Acrylfarbe (Bastelbedarf)
  • breiten Pinsel 
  • weiße Leichtschaumplatte (ca. 20 × 30 cm, Baumarkt oder Bastelbedarf)
  • Cutter und Schneidematte
  • Körner (⌀ ca. 3 mm)
  • LED-Lichterkette (10–20 Lämpchen, ⌀ ca. 3 mm)
  • Klebestreifen
  • goldenen Deko-Stern
  • goldenes Garn
  • Watte 
  • Miniatur-Baum
  • Schneemann von Ferrero Rocher

So wird’s gemacht:

  1. Mandarinenkiste innen und außen mit Acrylfarbe streichen und gut trocknen lassen.
  2. Die Leichtschaumplatte entsprechend der Innenmaße der Kiste mit einem Cutter zuschneiden, sodass sie als doppelter Boden in die Kiste passt.
  3. Mit einem Körner 10 bis 20 kleine Löcher in die Leichtschaumplatte bohren (je nach Lämpchen-Anzahl der Lichterkette).
  4. Anschließend die Lämpchen in die Löcher stecken, Kabel auf der Rückseite mit Klebestreifen fixieren.
  5. Aufhänger aus goldenem Garn am Deko-Stern befestigen und ebenfalls auf der Rückseite der Platte festkleben.
  6. Die Leichtschaumplatte so in der Kiste platzieren, dass das Kabel zum Kistenboden zeigt und im Zwischenraum verschwindet.
  7. Das Batteriefach mit Schalter bleibt dagegen außerhalb des Zwischenraums und wird unter Watte am Boden der Kiste versteckt.
  8. So lässt sich die Lichterkette problemlos an und ausschalten.
  9. Mit einem Miniatur-Bäumchen und dem Schneemann von Ferrero Rocher wird die Kiste zum winterlichen Schaufenster.