Ferrero Rocher O Tannenbaum

150 Min.
1
Schwer

Das brauchen Sie

  • 9 Bambusruten (Ø ca. 1 cm, je 70 cm Länge, Baumarkt) 

    Taxuszweige (Blumengeschäft) 

    grünen Basteldraht (Ø 0,65 mm)

    Bastelzange oder Gartenschere 

    goldenen Weihnachtsbaumschmuck 

    Sternschnuppe von Ferrero Rocher

So wird's gemacht

  1. Die Bambusrute für das obere Ende des Baumes auf etwa 10 Zentimeter kürzen. Alle weiteren Ruten mit je 8 Zentimeter ansteigendem Längenunterschied zuschneiden.
  2. Taxuszweige um die Ruten wickeln und mit Blumendraht festzurren. Taxusruten mit etwa 15 Zentimeter Abstand zueinander in Form eines Tannenbaums auf den Boden legen. An der kürzesten Rute ganz oben den Basteldraht mittig fixieren. 
  3. Den Draht zur nächstgrößeren Rute führen und mittig zweimal umwickeln. Diesen Vorgang bis zur letzten Rute wiederholen (siehe Anleitung). 
  4. Anschließend 16 Drahtstücke (ca. 30 Zentimeter lang) zuschneiden und nach Anleitung an den äußeren Enden der Ruten befestigen, bis der Tannenbaum vollständig zusammenhängt.
  5. Für die Aufhängung Basteldraht an der oberen Rute als Schlaufe befestigen. Als Tannenbaumspitze eine Sternschnuppe von Ferrero Rocher aufhängen.