Zutaten

FÜR DEN TEIG MENGE
Eier4
Eigelb2
Zucker200g
Mehl200g
Haselnüsse, gemahlen50g
Backhefe6g
Prise Salz1
Haselnusscreme, nach Bedarf 
Zerstoßene Haselnüsse zum Garnieren 

Herzkuchen mit Ferrero Rocher ~ Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Eier, Eigelb und den Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Das Mehl, die Hefe und das Salz sieben. Die drei trockenen Zutaten vorsichtig unter den Teig heben.
  3. Die Haselnüsse dazugeben. Eine Herzbackform (ca. 22cm) einfetten und den Kuchen 45–50 Min. lang bei 180°C backen.
  4. Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. Anschließend schneiden und mit der Haselnusscreme füllen.
  5. Den Kuchen von außen mit derselben Creme bestreichen und den Rand mit Ferrero Rocher dekorieren.
  6. Die Mitte des Kuchens mit den gemahlenen Haselnüssen bestreuen.
  7. Aus rotem Fondant ein kleines Herz formen und den Kuchen damit verzieren.
    Viel Freude beim Nachbacken wünscht Ferrero Rocher.

Andere

Inspirationen

Kugelrunde Sache
Kugelrunde Sache

Weihnachten

Dauer: 40 Min.
Portionen 1 Person
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Geschenktaschen aus Papiertüten
Geschenktaschen aus Papiertüten

Weihnachten

Dauer: 15 Min.
Portionen 1 Person
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Goldenes Bouquet
Goldenes Bouquet

Valentinstag

Dauer: 30 Min.
Portionen 1 Person
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Herz-Serviette
Herz-Serviette

Valentinstag

Rezepte

Dauer: 90 Sek.
Portionen 1 Person
Schwierigkeitsgrad: Leicht